NEW präsentiert gemeinsam mit dem TV Kirrlach die NEW-Games:

 

Am 20. und 21. Juli 2018 finden zum ersten Mal die NEW-Games auf dem Gelände des TV Kirrlach statt.
Dabei handelt es sich um einen Mannschaftswettbewerb der etwas anderen Art, bei dem es aber auch Einzeldisziplinen geben wird.

 

Folgende Disziplinen sind vorgesehen:
– Schock
– Schnauz
– Beerpong
– Faustball
– Boule
– Flying Disc

 

Alle Informationen zu den NEW-Games und ein Anmeldeformular gibt es unter www.new-waghaeusel.de/new-games und www.tv-kirrlach.de

 

Folgt uns auch bei Facebook und Instagram:
www.facebook.com/newwaghaeusel
www.instagram.com/newwaghaeusel

In der April-Sitzung des Gemeinderats wurden zwei von NEW maßgeblich mitentwickelte Projekte angestoßen bzw. wichtige Weichenstellungen dazu vorgenommen:

Für die Sanierung und Erneuerung des Kinderplanschbeckens im Rheintalbad wurde die geänderte Planung vorgestellt und ein Ingenieurbüro mit der Vergabe und Bauüberwachung beauftragt.
Das Becken, sowie die gesamte Technik müssen saniert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden.
Das Becken soll neu gebaut werden, die Wasserfläche beträgt dann ca. 100 m2. Der Beckenumbau wird neu gestaltet und als weitere Attraktion ist eine Matschanlage (Sandspielplatz mit Frischwasserspielgeräten) vorgesehen.

Ein in mehreren Haushaltsanmeldungen von NEW vorgetragenes Detail wird ebenfalls umgesetzt:
Das Kinderplanschbecken soll auch über eine Pergola und ein Sonnensegel verfügen.

Des Weiteren wurde in der Sitzung der Standort für den Jugendsportpark festgelegt.
Mit knapper Mehrheit hat sich der Gemeinderat für den Standort neben der Tennishalle zwischen Kirrlach und Wiesental entschieden, was auch der favorisierte Standort des Jugendforums darstellt, das sich intensiv mit der Realisierung des Sportparks beschäftigt hatte.

Wir freuen uns, dass bei beiden Projekte jeweils eine weitere Hürde genommen wurde!

Folgt uns auch bei Facebook und Instagram:
www.facebook.com/newwaghaeusel
www.instagram.com/newwaghaeusel

Bei sommerlichen Temperaturen fand unser News-Room im Restaurant „Da Fransche“ in Kirrlach statt.

Themen, die wir besprochen haben, waren unter anderem das dieses Jahr wieder stattfindende Stadtfest auf der Festwiese bei der Eremitage und die Helferdienste, die wir dabei übernehmen werden. Ebenso haben wir erste Planungen für das Ferienprogramm angestellt, das uns dieses Jahr wieder ins Planetarium nach Mannheim führen wird.

Nachdem wir über einige Themen, die in nächster Zeit im Gemeinderat anstehen, diskutiert haben, ließen wir den Abend bei einem leckeren Stück Pizza im Freien ausklingen.

Folgt uns auch bei Facebook und Instagram:

www.facebook.com/newwaghaeusel
www.instagram.com/newwaghaeusel

Mitte März war es soweit:

Wir haben bei Facebook die Marke von 500 „Gefällt mir“-Angaben geknackt!
Dafür möchten wir all unseren Freunden und Unterstützern 500 Mal „Danke“ sagen!
Um diesen Anlass zu Feiern, ist NEW jetzt auch bei Instagram vertreten:
www.instagram.com/newwaghaeusel
Unsere Facebook-Seite erreicht ihr unter:
www.facebook.com/newwaghaeusel

In der Sitzung des Gemeinderates vom 19. März 2018 hat die NEW Fraktion einen Antrag eingebracht, mit dem der Gemeinderat die Verwaltung beauftragt hat, mit dem Träger der katholischen Kindertageseinrichtungen in Kontakt zu treten. Ziel des Antrags ist, die Schließtage ab 2019 auf 25 Tage zu verkürzen.
Begründet wurde der Antrag damit, dass die städtischen Kindertageseinrichtungen seit Jahren 25 Schließtage pro Jahr haben. Die kirchlichen Einrichtungen in unserer Gemeinde haben nach wir vor an 30 Tagen im Jahr ihre Einrichtung geschlossen.
In Gesprächen mit Betroffenen zum Thema Kindertageseinrichtungen wurde deutlich, dass diese hohe Anzahl an Schließtagen berufstätige Eltern und vor allem Alleinerziehende vor große Herausforderungen stellt.
Es freut uns sehr, dass der Antrag im Gemeinderat angenommen wurde und die Verwaltung zugesagt hat, mit den kirchlichen Trägern in Kontakt zu treten.
Weitere aktuelle Informationen zu NEW gibt es auf unserer Homepage www.new-waghaeusel.de oder auf unserer Facebook-Seite!
Unsere nächsten Termine im Überblick:
18.04.2018:
News-Room im Restaurant Poseidon, Benzstraße 1 in Kirrlach

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung konnten die Vorstände Saskia Heiler und Stefan Schmitt am 16.03.2018 zahlreiche Mitglieder in der Pizzeria La Gondola im Ortsteil Wiesental begrüßen.

Vor Eintritt in die Tagesordnung erhielt Linus Müller, der Anfang des Jahres aus dem Gemeinderat aufgrund Wegzugs aus Waghäusel ausgeschieden ist, ein kleine Aufmerksamkeit als Zeichen der Dankbarkeit und Wertschätzung für seine geleistete Arbeit.
Die Vorstände gaben einen Einblick in die Arbeit der Wählergemeinschaft im vergangenen Jahr und wagten einen Ausblick auf die Agenda für 2018, in der NEW wieder einige Projekte anstoßen will.
Fraktionsvorsitzender Marcel Kreuzer ließ das Jahr 2017 mit einem Bericht aus der Gemeinderatsfraktion Revue passieren und berichtete über die zentralen Themen, die NEW in die Gemeinderatsarbeit einbringen konnte.
Kassenprüfer Tom vom Brocke lobte die Arbeit von Kassenwartin Nina Neumann, die ihre Kasse ordnungsgemäß und mit großer Gewissenheit führt.
Bei den turnusmäßigen Wahlen das Vorstands wurden Saskia und Stefan als Vorsitzende, Nina Neumann als Kassenwartin und Marie Baur als Schriftführerin in ihren Ämtern bestätigt. Den Vorstand der Wählervereinigung komplettiert Marcel Kreuzer als Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat.
Nachdem die umfangreiche Tagesordnung erfolgreich abgearbeitet wurde, ließ man den Abend bei einem Stück Pizza und einer gemütlichen Partie Kegeln ausklingen.

In einem neuen Gebiet zwischen Kirrlach und der Autobahn im Wald haben sich wieder einige Mitglieder von NEW an der Gemarkungsputzaktion der Stadt Waghäusel beteiligt.

Vom Treffpunkt auf dem Parkplatz bei der Pizzeria Baby Luna haben wir uns auf den Weg ins Sammelgebiet gemacht und dort allerlei Müll, Verpackungen, Plastik, etc. aufgesammelt.

Erfreulicherweise konnten wir feststellen, dass unsere „Ausbeute“ dabei nicht so groß ausgefallen ist, wie in unserem bisherigen Gebiet auf dem ehemaligen Südzuckergelände. Trotzdem haben wir auch einige wenige Hinterlassenschaften gefunden, die wir aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts nur an die nächstgelegene Wegkreuzung zur Abholung stellen konnten.

Bedanken möchten wir uns bei allen Helferinnen und Helfern fürs Mitmachen und bei der Stadtverwaltung für die Organisation! NEW wird sich auch bestimmt im nächsten Jahr wieder an der Gemarkungsputzaktion beteiligen, wenn es wieder heißt „Woghäisl wärd gebutzt“.

Alle Mitglieder und Interessierte laden wir herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, den 16. März 2018 um 19:00 Uhr in der Pizzeria „La Gondola“ (Kegelcenter), Habichtstraße 11 in Wiesental ein.

Tagesordnung: 

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Jahresbericht der Vorstandschaft
  3. Bericht der Gemeinderatsfraktion
  4. Kassenbericht
  5. Anträge (in Bezug auf die Satzung)
  6. Satzungsänderung
    Zum Satzungsentwurf gehts hier entlang:Entwurf Satzung NEW 2018
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Neuwahlen des Vorstands und der Kassenprüfer
  9. Jahresplanung 2018
  10. Verschiedenes

In der zweiten Sitzung des Gemeinderats im Jahr 2018 ist unser Vorstandsmitglied Nina Neumann in das Gremium nachgerückt. Erforderlich wurde dies, da unser bisheriger Gemeinderat Linus Müller aus Waghäusel weggezogen ist und dadurch seinen Sitz abgeben musste.

Nina Neumann rückt auch als ordentliches Mitglied in den Verwaltungsausschuss und als stellvertretendes Mitglied in den Technischen Ausschuss sowie den Umwelt- und Verkehrsausschuss nach.

Die 37-Jährige Buchhändlerin aus dem Stadtteil Kirrlach komplettiert damit die Gemeinderatsfraktion von NEW mit Marcel Kreuzer und Marie Baur.
Als neues Mitglied im Gemeinderat konnte Nina in der Sitzung an der Beratung und Beschlussfassung auch gleich teilnehmen.

Wir wünschen Nina für Ihre neue verantwortungsvolle Aufgabe viel Freude und Erfolg!

Weitere aktuelle Informationen zu NEW gibt es auf unserer Homepage www.new-waghaeusel.de oder auf unserer Facebook-Seite!
Unsere nächsten Termine im Überblick:
16.03.2018:
Jahreshauptversammlung in der Pizzeria „La Gondola“ im Ortsteil Wiesental
17.03.2018:
Gemarkungsputzaktion, Ort wird noch bekannt gegeben

Nina Neumann (rechts neben OB Walter Heiler) mit der NEW-Fraktion

Zum ersten News-Room des Jahres 2018 trafen sich die Mitglieder von NEW in der Pizzeria „Baby Luna“ in Kirrlach.

Zu besprechen gab es einige Punkte:
Das Ausscheiden von Linus Müller aus dem Gemeinderat am Tag vor dem Newsroom, anstehende Aktivitäten wie z.B. das Stadtfest, die Gemarkungsputzaktion und das Ferienprogramm; darüber hinaus berichteten unsere Gemeinderäte von der ersten Gemeinderatssitzung im neuen Jahr, auch der Neujahrsempfang wurde thematisiert.
Zu den anstehenden Aktivitäten werden wir an dieser Stelle zu gegebener Zeit berichten und möchten bereits jetzt auf unsere Jahreshauptversammlung am 16.03.2018 in der Pizzeria „La Gondola“ im Ortsteil Wiesental hinweisen.