Seit den letzten Veranstaltungen bei der Eremitage ist der Weg zu unserem Wahrzeichen vom Bahnhof Waghäusel gut mit einem eigenen Schild ausgewiesen.
Damit wurde sozusagen verspätet ein Punkt aus dem Wahlprogramm von NEW zur Wahl 2014 umgesetzt; damals hatten wir uns für eine bessere Beschilderung der Eremitage stark gemacht.
Für die nächsten fünf Jahre im Gemeinderat möchten wir dafür sorgen, dass für die kommenden Veranstaltungen auch die notwendigeInfrastruktur in Form von einer ausreichenden Anzahl an gut ausgewiesenen Parkmöglichkeiten geschaffen wird. Wir wollen auf diesem Wege die Attraktivität des Areals steigern und zu einer positiven Außenwirkung unserer Stadt beitragen.

Die Freibadsaison wurde vor einem starken Monat auch in Waghäusel eröffnet.
In der Hallenbadsaison 2018/2019 fanden umfangreiche Sanierungsarbeiten im Rheintalbad statt, die der Gemeinderat mit Stimmen der NEW-Fraktion im Jahr 2018 beschlossen hatte.

Den größten Posten dabei dürften alle Bürgerinnen und Bürger, die in diesem Jahr das Freibad besuchten, bereits entdeckt haben: das neugestaltete Kinderplanschbecken.

Für insgesamt 850.000 € wurde der gesamte Bereich, die Technik und das Sanitärgebäude saniert. Im Planschbecken, das nun eine Fläche von mehr als 100 m² hat, wurden verschiedene neue Wasserspiele installiert.
Besonders freut uns, dass mit dem großen Sonnensegel über dem Becken eine zentrale Forderung der NEW-Fraktion in den Haushaltsberatungen umgesetzt wurde.

Wir können nur allen empfehlen, dem Rheintalbad einen Besuch abzustatten und sich selbst von dem tollen neuen Kinderplanschbecken zu überzeugen.

Die letzten Stimmzettel sind mittlerweile ausgewertet, das (vorläufige) Wahlergebnis der Gemeinderatswahl steht fest:

https://wahlen.iteos.de/AGS215106/215106g-2019.htm

Wir freuen uns, dass wir mit Marcel Kreuzer und Stefan de Ponte auch in der kommenden Periode zwei Gemeinderäte stellen können!

Besonders freuen wir uns, dass wir im Vergleich zur Wahl 2014 sogar über 1.700 Stimmen hinzugewinnen konnten!!

Leider hat es aufgrund des Wahlsystems und der zahlreichen Mitbewerber nicht mehr für drei Sitze gereicht, wir werden uns aber trotzdem weiterhin mit aller Kraft für Waghäusel im Gemeinderat einsetzen!

Bedanken möchten wir uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die uns mit ihren Stimmen ihr Vertrauen ausgesprochen und bei allen helfenden Händen, die mit ihrer Tatkraft in den letzten Wochen dieses Ergebnis möglich gemacht haben!


Im voll besetzten Voglhaisl haben Mr. Ellis für super Stimmung gesorgt und wir konnten in knappen Statements für die anstehenden Kommunalwahlen werben.

Bedanken möchten wir uns bei Moni und Gisela für die Möglichkeit, die Wählerparty im Voglhaisl stattfinden zu lassen und natürlich auch bei Mr. Ellis für das tolle Konzert! !👏


Ihr habt sie vielleicht schon gesehen: Seit dem Wochenende werden unsere Wahlprospekte an die Waghäuseler Haushalte verteilt. 

Leider hat sich dabei im Text unserer Kandidatin auf Listenplatz 2 in Kirrlach der Fehlerteufel eingeschlichen!😈

Der korrekte Text muss lauten: 
„Als vollberufstätige Mutter eines 7-jährigen Sohnes liegen mir familienfreundliche Wohn- und Lebensqualität ebenso am Herzen wie die Integration. Es sollte mehr Angebote für gemeinsame Aktivitäten für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund geben. Ich wünsche mir mehr Toleranz und ein friedliches Miteinander bei uns.

Ein nun geänderter Paragraph der Gemeindeordnung verhinderte bei den letzten Wahlen meinen Einzug in den Stadtrat. Nun ist es mir möglich, ein kommunales Mandat anzutreten.“

Einladung zur Wählerparty mit Mr. Ellis!

Am 11.05.2019 ab 20 Uhr steigt in Monis Voglhaisl für euch die Wählerparty von N E W – Neues Engagement für Waghäusel mit der Band Mr. Ellis!

Kommt vorbei und erlebt einen entspannten Abend bei Blues, Rock & Soul-Musik 🎸🎶

Eintritt frei!

Ab morgen, den 04.05.2019 finden wieder an jedem Samstag unsere Info-Stände vor der Wahl statt!

Kommt vorbei und informiert euch!
Wir freuen uns auf euch!

Trefft uns von 07.30 – 09.00 Uhr vor der Bäckerei Brezelschmiede (ehemals Ellinghaus) im Ortsteil Waghäusel, von 09.00 -12.00 Uhr vor dem Eiscafé Vincenza in Kirrlach und auch von 09.00 – 12.00 Uhr vor der Bäckerei Köhler in Wiesental.

Zur Jahreshauptversammlung im Wahljahr 2019 konnten die Vorstände Saskia Heiler und Stefan Schmitt am 05.04.2019 zahlreiche Mitglieder im Wiesentales Hof im Ortsteil Wiesental begrüßen. Neben langjährigen Mitgliedern waren auch einige der Kandidierenden für die Gemeinderatswahl anwesend.
Die Vorstände gaben einen Einblick in die Arbeit der Wählergemeinschaft im vergangenen Jahr und wagten einen Ausblick auf die Agenda für 2019, in der NEW wieder einige Projekte anstoßen will.
Fraktionsvorsitzender Marcel Kreuzer ließ das Jahr 2019 mit einem Bericht aus der Gemeinderatsfraktion Revue passieren und berichtete über die zentralen Themen, die NEW in die Gemeinderatsarbeit einbringen konnte.

Als wichtigsten Punkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung kann sicherlich die Verabschiedung des Wahlprogramms für die Kommunalwahl betrachtet werden. Nachdem das Programm mehrmals in den öffentlichen NewsRooms vorberaten wurde, wurde es bei der Jahreshauptversammlung nach intensiver Diskussion beschlossen. 

Das Wahlprogramm von NEW kann ab sofort auf unserer Homepage zur Kommunalwahl unter http://www.new-waghaeusel.de/kommunalwahl-2019/ abgerufen werden. Neben allen Informationen zu unseren Kandidaten gibt es dort weitere interessante Neuigkeiten rund um die Wahl und NEW.

Ab sofort steht die Homepage der Wählergemeinschaft NEW – Neues Engagement für Waghäusel zur Kommunalwahl online!

Alle Informationen zu unseren Kandidaten, unserem Programm und zu Vielem mehr gibt es unter www.new-waghaeusel.de/kommunalwahl-2019!

Die Homepage wird kontinuierlich aktualisiert, es lohnt sich also, öfter vorbeizuschauen.